Kann Taubenabwehr von der Steuer abgesetzt werden?
Kann man Taubensbwehr von der Steuer absetzen?

Kann Taubenabwehr von der Steuer abgesetzt werden?

Aus unserer täglichen Arbeit kann ich das mit einem “ Ja “ beantworten. Da wir keine Steuerberatung, sondern Taubenabwehr Spezialisten sind, ist das keine steuerliche Beratung.

Als Werbungskosten oder Betriebsausgaben ist die Montage einer Taubenabwehr problemlos abzugsfähig, wenn Sie diese Kosten so verbuchen können . Es muss ein Einkunftsbezug (Mieteinkünfte) oder die Berufstätigkeit ( selbsttändig) klar erkennbar sein.

1.) Bei privaten Hausbesitzern von Mietobjekten, Anmeldung über die Einkommenssteuer Anlage V

  • Eine Taubenvergrämung (z.B. das verjagen der Tiere) , Beratung ohne Materialeinsatz durch eine Fachfirma ist eine Haushaltsnahe Dienstleistung und mit maximal 4000.-€ anrechenbar.
  • Die Montage einer Taubenabwehr, eines Taubenabwehrsystems ist eine Handwerksleistung und mir 20% max. 1200.-€ anrechenbar.

2.) Bei gewerblichem Betrieb

  • Die Taubenabwehr ist über die Betriebsausgaben voll anrechenbar

Wie muss eine Rechnung einer Taubenabwehr aussehen, die das Finanzamt akzeptiert?

  • Beratungs- und Vergrämung
  • Arbeit
  • Fahrtkosten
  • Materialkosten

Aus der Rechnung müssen die korrekten Kosten siehe oben hervorgehen, entweder als Prozentzahl oder Summe.

Nachweißpflicht: Das Finanzamt kann nach Aufforderung die Handwerksleistung durch die Vorlage der Rechnung und oder Kontoauszuges einfordern.

Für eine Beratung mit einem unserer Taubenabwehrspezialisten hier klicken

Fazit: Wenn sie Tauben nachhaltig los werden möchten, ist es nicht nur aus fachlicher- und gesetzlicher Sicht sondern auch aus finanzieller- garantietechnischer Sicht ratsam einen Profi wie die einheit3 GmbH Spezialist für Vogel-und Taubenabwehr zu beauftragen.

zurück zur Startseite